Einen Termin
machen
0211/ 55 71 118
Telefonzeiten: 10:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 20:00 Uhr Montag, Dienstag, Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr Mittwoch
07:30 - 15:00 Uhr Freitag

Bleaching in Düsseldorf:

Wir lassen Ihre Zähne wieder strahlen

Unsere Patientinnen und Patienten verbinden heute mit einer erfolgreichen zahnmedizinischen Versorgung nicht nur den Wunsch nach Wiederherstellung und Gesunderhaltung der Kaufunktion, sondern auch nach einem strahlend schönen Lächeln mit gesunden und vor allem weißen Zähnen.

Im Rahmen der ästhetischen Zahnmedizin führen wir deshalb auf Wunsch ein Zahnaufhellungsverfahren durch, das so genannte Bleaching (Bleichen). Dabei handelt es sich um die schonende Aufhellung von Zähnen durch aktiven Wasserstoff. So kann das Gebiss um ein Vielfaches weißer werden. Der Vorteil beim Bleaching in unserer Praxis in Düsseldorf: Die Zahnstruktur bleibt erhalten und gesunde Zähne werden nicht angegriffen. Der Effekt kann je nach Ess- und Trinkgewohnheiten bzw. Tabakkonsum sogar mehrere Jahre anhalten.

Den wichtigsten Beitrag zu strahlenden Zähnen können unsere Patientinnen und Patienten selbst leisten: Nämlich durch konsequente und richtige häusliche Zahnpflege verbunden mit dem weitgehenden Verzicht auf färbende Genussmittel wie Kaffee, Tee, Rotwein und Nikotin. Wer darauf nicht verzichten kann oder möchte und dennoch Wert legt auf ein strahlend weißes Gebiss, dem können wir mit einem Bleaching helfen: Der erste Schritt ist eine gründliche professionelle Zahnreinigung, bei der Verfärbungen, die auf der Zahnoberfläche liegen, mit Pulverstrahl und Politur entfernt werden. Diese aufgelagerten Verfärbungen müssen zuvor beseitigt werden, da sie dem Bleichmittel ansonsten die gleichmäßige Durchdringung der Zahnoberfläche erschweren. Eine professionelle Zahnreinigung kann selbst starke Verfärbungen durch Tee, Kaffee und Rauchen entfernen. Doch haben die Farbveränderungen das Zahninnere, das Dentin, erst einmal erreicht, lässt sich das allein durch eine noch so gute Politur nicht mehr ändern. Dann ist es Zeit für ein Bleaching.

Externes Bleaching in unserer Zahnarztpraxis in Düsseldorf

Beim externen Bleaching wird Wasserstoffperoxid als Bleichmittel in Gelform außen auf den Zahn aufgetragen, um die Zahnfarbe aufzuhellen. Diese Methode wird sinnvollerweise bei uns in der Praxis durchgeführt. Nur so ist die richtige Anwendung des wissenschaftlich als unbedenklich erwiesenen Verfahrens sichergestellt. Die Präparate, die Sie für die Anwendung zu Hause in der Drogerie oder Apotheke erhalten, sind meist schwächer dosiert und dementsprechend nicht so effektiv wie eine professionelle Behandlung bei uns. Mit dem Bleaching in unserer Praxis in Düsseldorf lassen sich Verfärbungen, die bereits in die obersten Schichten des Zahnschmelzes eingedrungen sind, aufhellen. Idealerweise können altersbedingte Zahnverfärbungen ebenso aufgehellt werden wie in der Mineralisationsphase der Zähne erfolgte Einlagerungen z.B. durch Medikamente.

Internes Bleaching bei didenta in Düsseldorf

Die Variante des internen Bleachings wird bei Zähnen, die durch eine Wurzelbehandlung dunkel geworden sind, eingesetzt. Hier wird das Bleichmittel im Inneren des Zahnes angewendet, um ihn wieder aufzuhellen. Beim internen Bleaching bringen wir von didenta das Bleichmittel deshalb als Einlage in den verfärbten Zahn ein.

Danach wird der Zahn für einige Zeit mit einem Provisorium verschlossen, so dass der Vorgang bei Bedarf wiederholt werden kann, bis der gewünschte Farbton erreicht ist. Erst dann wird der Zahn endgültig mit einer Füllung versorgt. Diese Methode empfehlen wir vor allem bei wurzelbehandelten abgestorbenen Zähnen, die sich dunkel verfärbt haben. Voraussetzung für den Erfolg des internen Bleachings ist eine perfekte Wurzelkanalfüllung. Deshalb wird der Zahn vorher durch eine Röntgenaufnahme überprüft.

Auch wenn das Bleaching weitgehend nebenwirkungsfrei ist, raten wir in Schwangerschaft und Stillzeit ebenso davon ab wie bei Kindern und Jugendlichen. Ebenso wenn Patientinnen und Patienten von überempfindlichen Zahnhälsen, Zahnschmelzbildungsstörungen oder undichten Kronen- und Füllungsrändern betroffen sind, sollte man vom Bleaching absehen. Besonders wichtig ist, dass vor dem Zahnbleaching die Gesundheit aller Zähne überprüft wird.

Sie haben Fragen zum Bleaching? Wir von didenta in Düsseldorf beraten Sie gern!

Die Kosten für die Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis werden von den Krankenkassen nicht übernommen, weil es sich um eine kosmetische und nicht um eine medizinisch notwendige Maßnahme handelt.

Für weiterführende Informationen zum Thema Bleaching in Düsseldorf stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bald in neuen Räumlichkeiten

Noch moderner, noch komfortabler:
didenta zieht um!

Viele von Ihnen, liebe Patientinnen und Patienten, werden es vielleicht schon mitbekommen haben. Unsere Zahnarztpraxis wird ihren Standort von Niederkassel 700 Meter weiter in Richtung Oberkassel verlegen, somit sind wir noch zentraler und besser zu erreichen.

In diesen Tagen haben bereits die Umbauarbeiten begonnen und wenn alles weiter nach Plan verläuft, werden wir Sie schon im Frühsommer in unseren neuen Räumlichkeiten begrüßen dürfen. In der Lütticher Straße entsteht derzeit unser neues Domizil, eine moderne Zahnarztpraxis in großzügigen, hellen und freundlichen Räumlichkeiten.

Mehr Platz für die Behandlung, modernste Ausstattung: Das ganze Team von didenta freut sich schon auf den Umzug und darauf, Sie künftig in unserer neuen Praxis in Oberkassel begrüßen zu dürfen. Bis es soweit ist, werden wir selbstverständlich weiterhin für Sie und Ihre Zahngesundheit hier vor Ort da sein.

Ihr Praxisteam von didenta