Einen Termin
machen
0211/ 55 71 118
Telefonzeiten: 10:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 20:00 Uhr Montag, Dienstag, Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr Mittwoch
07:30 - 15:00 Uhr Freitag

Kieferorthopädie in Düsseldorf

Zahnfehlstellungen in jedem Alter korrigieren

Eine falsche Kiefer- oder Zahnstellung kann Auswirkungen auf den gesamten Organismus haben, angefangen bei Kopfschmerzen durch Verspannungen, über Rücken- und Nackenschmerzen bis zu psychischen Problemen durch mangelndes Selbstbewusstsein.

Es gibt im Rahmen der Kieferorthopädie unterschiedliche Methoden, um die Zähne von Patientinnen und Patienten in die richtige Position zu bringen. Ob eine feste oder eine herausnehmbare Zahnspange den eigenen Anforderungen mehr entspricht, lässt sich bei uns in der Praxis im Rahmen einer Untersuchung herausfinden.

Moderne Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche

Eine kieferorthopädische Behandlung kann schon beginnen, bevor alle bleibenden Zähne durchgebrochen sind. Wir von didenta vertreten den ganzheitlichen Ansatz, im fortgeschrittenen Wechselgebiss zu starten. Während der Wachstums- und Umbauprozesse im Kiefer in der Zeit des Zahnwechsels können wir bei einem früheren Beginn der Behandlung viel mehr Einfluss nehmen als im „festverzahnten“ bleibenden Gebiss. Auf diese Weise können wir fast immer die Entfernung bleibender Zähne verhindern.

Bei didenta behandeln wir Kinder und Jugendliche mit herausnehmbaren und festsitzenden Apparaturen. Auch fast unsichtbare Zahnschienen sind bei Teenagern ein kieferorthopädisches Behandlungsmittel, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

Kieferorthopädie mit unsichtbaren Schienen für Erwachsene

Auch nach Abschluss des Wachstums im fortgeschrittenen Erwachsenenalter kann es aus ästhetischen Gründen wünschenswert oder aus medizinischen Gründen notwendig sein, Zahnfehlstellungen zu korrigieren, um ein voll funktionsfähiges Gebiss zu erreichen. Ein makelloses Gebiss ist nicht nur attraktiv, sondern kann auch Kiefergelenksprobleme und Schwierigkeiten in der Gesamtstatik beheben. Kopf- und Nackenschmerzen sowie Probleme mit der Halswirbelsäule können verbessert werden, ebenso Tinnitus und Gesichtsschmerzen. Eine kieferorthopädische Behandlung trägt dazu bei, die Lebensqualität entscheidend zu verbessern.

Speziell für die Erwachsenenbehandlung in unserer Praxis in Düsseldorf hat sich das Konzept mit herausnehmbaren, transparenten Schienen (CLEAR-ALIGNER®) bewährt. Es gewährleistet optimale Behandlungsergebnisse verbunden mit einem hohen Tragekomfort. Die Alignertechnik mit kaum sichtbaren Schienen ist in der Lage, komplexe Fehlstellungen sanft zu therapieren und die Zähne nach und nach in dreidimensional vorausberechneten Behandlungsschritten in eine neue Position zu bewegen. Die Planung der Behandlungsschritte wird von unseren Zahnärztinnen an einem virtuellen Gebissmodell des Patienten und nach vorausgegangener Röntgendiagnostik erstellt.

Die Aligner-Technik ist eine ästhetisch hervorragende Alternative zu festsitzenden Behandlungstechniken und eignet sich auch zur Behandlung schwieriger Fälle.

Mit unsichtbaren Schienen zum perfekten Gebiss

Mit den neuesten technischen Möglichkeiten werden nahezu unsichtbare Schienen aus Kunststoff angefertigt, die die Zähne nach und nach in die richtige Position bewegen. Der Vorteil ist, dass diese Schienen zum Essen oder Zähneputzen einfach herausgenommen werden können. Gern erklären wir Ihnen die Handhabung und betreuen Sie während der Behandlung.

Während der Tragezeit werden die Zähne nach und nach auf angenehme Weise in die richtige Position bewegt. Die gesamte Behandlungszeit ist von der jeweiligen speziellen Zahnsituation abhängig und von der Komplexität des Behandlungsfalles.

Sie haben Fragen zur Kieferorthopädie? Wir von didenta in Düsseldorf beraten Sie gern!

Für die Beratung unserer Patientinnen und Patienten im Bereich der Kieferorthopädie nehmen wir uns viel Zeit, besprechen die möglichen Behandlungsalternativen und finden einen Weg, die medizinischen Notwendigkeiten mit ästhetisch akzeptablen Behandlungsgeräten zu erreichen.

Auch zu den Kosten einer kieferorthopädischen Behandlung sprechen Sie uns gern an! Für weiterführende Informationen zum Thema Kieferorthopädie in Düsseldorf stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Bald in neuen Räumlichkeiten

Noch moderner, noch komfortabler:
didenta zieht um!

Viele von Ihnen, liebe Patientinnen und Patienten, werden es vielleicht schon mitbekommen haben. Unsere Zahnarztpraxis wird ihren Standort von Niederkassel 700 Meter weiter in Richtung Oberkassel verlegen, somit sind wir noch zentraler und besser zu erreichen.

In diesen Tagen haben bereits die Umbauarbeiten begonnen und wenn alles weiter nach Plan verläuft, werden wir Sie schon im Frühsommer in unseren neuen Räumlichkeiten begrüßen dürfen. In der Lütticher Straße entsteht derzeit unser neues Domizil, eine moderne Zahnarztpraxis in großzügigen, hellen und freundlichen Räumlichkeiten.

Mehr Platz für die Behandlung, modernste Ausstattung: Das ganze Team von didenta freut sich schon auf den Umzug und darauf, Sie künftig in unserer neuen Praxis in Oberkassel begrüßen zu dürfen. Bis es soweit ist, werden wir selbstverständlich weiterhin für Sie und Ihre Zahngesundheit hier vor Ort da sein.

Ihr Praxisteam von didenta