Einen Termin
machen
0211/ 55 71 118
Telefonzeiten: 10:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 20:00 Uhr Montag, Dienstag, Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr Mittwoch
07:30 - 15:00 Uhr Freitag

Kinderzahnheilkunde

Wir nehmen uns Zeit für unsere kleinen Patienten

Viele Eltern wünschen sich für ihre Kinder eine ebenso wirkungsvolle wie schonende zahnärztliche Prophylaxe und Behandlung. Deshalb ist die Behandlung von Kindern eine der wichtigsten Aufgaben und größten Herausforderungen in unserer täglichen Praxis. Der erste Besuch in der zahnärztlichen Praxis sollte bereits erfolgen, sobald die ersten Milchzähne durchbrechen. Je früher Kinder mit den Geräuschen und Vorgängen in einer Zahnarztpraxis vertraut gemacht werden, umso selbstverständlicher ist für sie der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt. Eine möglichst schmerzfreie und einfühlsame Behandlung ist oftmals entscheidend für angstfreie Zahnarztbesuche im späteren Leben.

Auch Milchzähne müssen schon zum Zahnarzt

Ab dem sechsten Lebensjahr haben Kinder zweimal im Jahr Anspruch auf eine Individualprophylaxe beim Zahnarzt. Für sie ist die Prophylaxe in der gesetzlichen Krankenversicherung bis zum 18. Lebensjahr kostenfrei mitversichert. Die Ergänzung mit einer regelmäßigen professionellen Zahnreinigung kann unter Umständen sinnvoll sein.

Der erste Besuch in der Zahnarztpraxis ist für kleine Patienten etwas Besonderes. Gelingt diese Premiere angstfrei und entspannt, dann sollten die regelmäßigen Kontrollbesuche auch in Zukunft stressfrei und vertrauensvoll möglich sein. Wir von didenta in Niederkassel haben uns u.a. auf die Behandlung von Kindern spezialisiert und gewinnen mit Einfühlungsvermögen, Verständnis und Geduld das Vertrauen unserer jüngsten Patienten. Wir nehmen uns bei Ihren Kindern darum besonders viel Zeit, ihnen altersgerecht alle notwendigen Schritte möglichst genau und einfach zu erklären, damit sie spielerisch in die Behandlung einwilligen. Dabei darf ruhig mal gealbert und gerne viel gelacht werden. Natürlich berücksichtigen wir Alters- und Entwicklungsstufe Ihres Kindes.

Wie funktioniert eine kindgerechte Zahnbehandlung und Prophylaxe?

Karies im Milchgebiss ist ein ernstes Problem, weil bleibende Zähne in der Phase des Zahnwechsels durch Bakterien infiziert werden können. Die erste Zahnpflegeberatung sollte im Rahmen der U5 bereits im 6. bis 7. Lebensmonat, die zweite etwa ein halbes Jahr später erfolgen. Etwa mit zweieinhalb Jahren ist im Rahmen des Früherkennungs- und Vorsorgeplans eine Einschätzung des Kariesrisikos und eine Beratung zur Mundhygiene eingeplant, um den zweiten Geburtstag sollte eine weitere Untersuchung erfolgen. Um den vierten Geburtstag kann dann eine erste Einschätzung einer möglichen Kieferfehlstellung erfolgen.

Die richtige Zahnpflege früh erlernt legt den Grundstein für gesunde Zähne

Kinderprophylaxe ist speziell auf die Bedürfnisse der jungen Patienten ausgelegt. Nach der gründlichen Untersuchung des Gebisses werden die Kinder (und Sie als Eltern) über die Wichtigkeit der Zahnpflege, eine zahngesunde Ernährung und die richtige Technik beim Zähneputzen aufgeklärt. Kindgerecht lernen kleine Patienten in unserer Praxis in Düsseldorf, wie sie ihre Zähne richtig pflegen und auch, warum diese Pflege so wichtig ist. Außerdem werden die Zähne gründlich von weichem und hartem Zahnbelag gereinigt, zur Vorbeugung von Karies kann auch eine lokale Fluoridierung und Fissurenversiegelung erfolgen. So können wir als Zahnärztinnen bereits im Kindesalter den Grundstein für eine lebenslange Zahngesundheit legen.

Zum Abschluss gibt es eine kleine Belohnung aus der „Schatzkiste“ – das Highlight nach jeder Kinderzahnbehandlung. Jedes Kind, das auf dem Behandlungsstuhl mitgearbeitet hat, darf sich selbst ein kleines Geschenk aussuchen. Der Zahnarztbesuch endet dann genauso positiv, wie er begonnen hat.

Unser Leitspruch bei didenta in Düsseldorf lautet: Es gibt keine schwierigen und unwilligen Kinder, wenn man es schafft, ihr Vertrauen zu gewinnen und sie bei der Behandlung auf kindgerechte Weise miteinbezieht.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0211/ 55 71 118