Einen Termin
machen
0211/ 55 71 118
Telefonzeiten: 10:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 20:00 Uhr Montag, Dienstag, Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr Mittwoch
07:30 - 15:00 Uhr Freitag

Moderne Zahntechnik: CAD/CAM gefertigte Inlays und Kronen aus Keramik

Der Einsatz von CAD und CAM (computergestützte Konstruktion und Fertigung) ist als High-Tech-Verfahren nicht nur in der Industrie erfolgreich, sondern seit einigen Jahren auch in der modernen Zahnmedizin. In unserer Zahnarztpraxis in Düsseldorf arbeiten wir mit digitalen CAD / CAM-Verfahren für die Sofort-Versorgung von sanierungsbedürftigen Zähnen mit Keramikrestaurationen. „Wir können Zähne in nur einer Sitzung mit hochwertigen Keramikrestaurationen versorgen. Dafür stehen uns CAD / CAM Systeme zur Verfügung, mit denen wir nicht nur unsichtbare Zahnspangen (Aligner) in der Kieferorthopädie herstellen können, sondern auch Keramik-Inlays-, Onlays, Teilkronen, Kronen und Brücken“, sagt Zahnärztin Dr. Rosi Lewandowski. „Viele Patientinnen und Patienten können wir mit diesen ästhetisch hochwertigen Keramikrestaurationen dauerhaft helfen. Gute Gründe sprechen für die moderne Technik: Zum einen die rasche Versorgung der Zähne, die für ihren Erhalt wichtig ist, aber auch die hervorragende Passgenauigkeit, die natürliche Ästhetik und die Zeitersparnis, da für die Herstellung des Zahnersatzes nur eine Sitzung benötigt wird“.

CAD / CAM beim Zahnarzt: Sicher, schnell und unkompliziert

In nur einer Sitzung, meist bereits innerhalb einer Stunde werden die Zähne präpariert inklusive der Entfernung alter Füllungen und Karies, dann erfolgt die optische Abformung des Restzahnes mit einer 3D-Spezial-Kamera. Danach wird mittels virtueller 3D-Konstruktion am Computer eine Visualisierung des Restzahns vorgenommen, der Nachbarzähne und der Restauration. Schließlich erfolgt die CAM-Fräsung der Keramik-Restauration aus einem individuell nach Farbe ausgesuchten Rohling und das Einpassen und Einkleben der Keramik-Restauration in derselben Sitzung. Bei einem einzigen Termin können unsere Patientinnen und Patienten Ihren ausgebissenen Zahn oder die abgelöste Krone durch unsere In-House Keramik Restaurationslösung ersetzt oder „ausgeglichen“ erhalten. Das Faszinierende daran ist, dass die Qualität der Zahnkeramik durch die Natürlichkeit der Farbgebung besticht. „Man kann den sanierten Zahn kaum noch von einem natürlichen Zahn unterscheiden“, so Dr. Lewandowski.

Wenn Sie mehr zum Einsatz von CAD / CAM-Technologie in unserer Zahnarztpraxis erfahren möchten, sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Praxisbesuch bitte an.

Zurück

Bald in neuen Räumlichkeiten

Noch moderner, noch komfortabler:
didenta zieht um!

Viele von Ihnen, liebe Patientinnen und Patienten, werden es vielleicht schon mitbekommen haben. Unsere Zahnarztpraxis wird ihren Standort von Niederkassel 700 Meter weiter in Richtung Oberkassel verlegen, somit sind wir noch zentraler und besser zu erreichen.

In diesen Tagen haben bereits die Umbauarbeiten begonnen und wenn alles weiter nach Plan verläuft, werden wir Sie schon im Frühsommer in unseren neuen Räumlichkeiten begrüßen dürfen. In der Lütticher Straße entsteht derzeit unser neues Domizil, eine moderne Zahnarztpraxis in großzügigen, hellen und freundlichen Räumlichkeiten.

Mehr Platz für die Behandlung, modernste Ausstattung: Das ganze Team von didenta freut sich schon auf den Umzug und darauf, Sie künftig in unserer neuen Praxis in Oberkassel begrüßen zu dürfen. Bis es soweit ist, werden wir selbstverständlich weiterhin für Sie und Ihre Zahngesundheit hier vor Ort da sein.

Ihr Praxisteam von didenta