Die Macht

des Lichtes

Die Behandlung mit moderner Lasertechnik bringt wichtige Vorteile, besonders für Angstpatienten.

Anders als beim Skalpell ist die Behandlung mit dem Laser schonender, und es wird eine deutlich schnellere und unkompliziertere Wundheilung erreicht. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

Bei Karies, überempfindlichen Zähnen, Desinfektion von Wurzelkanälen oder auch chirurgischen Eingriffen leistet der Laser hervorragende Dienste.

Auch Parodontitis und Herpes sind mit der Lasermethode behandelbar. So ist es möglich, Gewebe zu entfernen und die Zahnoberfläche zu sterilisieren. Das Laserlicht wirkt keimtötend und stoppt Blutungen, sodass Wunden oft nicht mehr genäht werden müssen.